Übungen für die Zehen

Hausaufgaben für die Zehen. Nach einer Operation bestehen meist Bewegungseinschränkungen und Schmerzen. Es empfielt sich daher die Zehen erst ein mal mit den Händen durch zu bewegen. Danach fallen die folgenden Übungen etwas leichter.


 

Im sitzen eine Zeitung mit den Zehen vor und zurück schieben

Setzen Sie sich auf einen Stuhl und legen ein Blatt Papier unter Ihre nackten Füße. Versuchen Sie nun über Zehenbeugung und Streckung das Papier vor und zurück zu bewegen. Das Papier darf auch gerne total zerknittern wenn es unter den Fuß gewurstelt wird. Sie können auch versuchen durch gegensätzliche Bewegungen der Zehen das Blatt zu zerreißen. Diese Übung kann auch mit einem Tuch durchgeführt werden. Bewegen Sie das Tuch mit Ihren Zehen in alle möglichen Richtungen.

Änderungen wegen Coronavirus

Termin vereinbaren

Bewertung

Bitte schreibt uns eine Rezension bei Google. Vielen Dank!