• 01_FPZ_Hüfte-Knie
  • 03_FPZ_Hüfte-Knie
  • 04_FPZ_Hüfte-Knie
  • 05_FPZ_Hüfte-Knie
  • 02_FPZ_Hüfte-Knie

 

 

Viele Menschen leiden unter Arthrosebeschwerden an Hüften oder Knien: 

Die FPZ Hüft- Knietherapie ist eine nachweislich wirksame* Therapie bei Arthroseschmerzen. Fachärzte und speziell geschulte Therapeuten entwickeln für jeden Patienten eine individuelle Therapie.

 

Das Programm in 3 Schritten

Ärztliche Untersuchung


Für die FPZ HüfteKnieTherapie benötigen Patienten eine ärztliche Verordnung. Dazu bieten wir die Möglichkeit, zu einem niedergelassenen Allgemeinarzt bzw. Orthopäden zu gehen oder unseren Online Arzt zu nutzen, um die Verordnung zu erhalten. Diese stellt der Arzt dem Patienten bei medizinischer Eignung aus.

Assessment und Therapie


FPZ setzt auf Training in Gruppen statt auf 1:1 Therapie.
Nach der ärztlichen Begutachtung erfolgt ein zusätzliches Assessment des Patienten. Anhand von bereitgestellten Fragebögen und Tests erhalt der Therapeut ein Bild des aktuellen Funktions- und Schmerzzustandes des Patienten. Danach trainieren die Patienten 24 Einheiten im medizinischen Trainingsbereich der Praxis. Es dürfen bis zu 5 Patienten in einer Trainingsgruppe sein.

Online Plattform


Begleitend zur HüfteKnieTherapie erhält jeder Patient ein Online Trainingsprogramm. Dieses bietet Kräftigungsübungen sowie Wissen über Schmerz, anhand eines E-Learnings zur Schmerzedukation. Das Online Programm wird auf der FPZ Online Plattform zur Verfügung gestellt.

 

Weitere nützliche Links 

Termin vereinbaren

Bewertung

Bitte schreibt uns eine Rezension bei Google. Vielen Dank!

Bleiben Sie aktiv!