Physiotherapie und alle anderen ärztlich verordneten Therapiemaßnahmen finden weiter statt!

 

Im Monat November 2020 ist das Training für private Mitglieder im medizinischen Fitnesstraining und im betreuten Zirkeltraining verboten. Wir werden für diesen Zeitraum die Mitgliedschaft aussetzen und keinen Beitrag abbuchen.  Einige Übungsprogramme für zuhause: Fitnessübungen

 

Alle Behandlungen auf ärztliche Verordnung dürfen ganz normal weiter stattfinden. Auch Trainingstherapie auf Verordnung wie KGG und T-RENA oder Rehasport dürfen weiter stattfinden.

 

Wir haben jetzt über den Winter unsere Raumbelüftungsanlage mit 26 Lüftern den ganzen Tag an. Die Lüfter ziehen verbrauchte Raumluft ab und führen Frischluft von außen zu. Zusätzlich wird regelmäßig Stoßgelüftet.

 

Rehasport auf ärztliche Verordnung kann weiter stattfinden. Die Gruppen sind auf 10 Teilnehmer begrenzt.

 

Wir bitten darum, bereits umgezogen zu kommen und konsequent die Hygieneregeln einzuhalten.

 

Im November werden wir unsere Praxis nur bis 20 Uhr abends geöffnet haben. Im November wird am Wochenende die Praxis geschlossen bleiben. 

 

An dieser Stelle werden wir Änderungen bekannt geben!

 

 

Hygiene:

  • Wir haben jetzt über den Winter unsere Raumbelüftungsanlage mit 26 Lüftern den ganzen Tag an. Die Lüfter ziehen verbrauchte Raumluft ab und führen Frischluft von außen zu. Zusätzlich wird regelmäßig Stoßgelüftet.
  • Bitte tragen Sie immer Ihre Mund - Nasenschutzmaske.
  • Bitte bringen Sie bei jedem Termin selbst Ihr Handtuch mit.
  • Bitte desinfizieren Sie sich beim reinkommen Ihre Hände. Schon vor der Eingangstüre befindet sich ein Desinfektionsspender. Es befinden sich überall Händedesinfektionsspender. Im Trainings- und Kursbereich befinden sich überall Flächendesinfektionsspender.
  • Unser Personal und unsere Patienten müssen immer, nach jeder Benutzung, Therapieliegen, Handgriffe der Trainingsgeräte und auch Kleingeräte desinfizieren.
  • In der aktuellen Erklärung der Landesregierung wird empfohlen, dass der Therapeut und der Patient einen Mundschutz tragen, wenn der Abstand von 1,5 Meter nicht eingehalten werden kann. 
  • Beim Training muss immer 1,5 Meter Abstand zu anderen Personen gehalten werden. Lassen Sie Ihre Mund-Nasenschutzmaske die ganze Zeit immer auf.
  • Im Eingangsbereich müssen 1,5 Meter Abstanz zu anderen Personen gehalten und die Maske getragen werden.
  • Umkleiden dürfen benutzt werden. Aber es muss dennoch auf den Abstand von 1,5 Meter geachtet werden. Halten Sie sich bitte so kurz wie möglich in den Umkleiden auf, da nicht so viele Personen gleichzeitig im Raum sein sollten. Wenn möglich bereits umgezogen kommen und nur kurz die Wertsachen und Schuhe in den Umkleiden verstauen.
  • Sie können die Umkleidespinde mit einem eigenen Vorhängeschloss abschließen. Die Spinde dürfen nur wärend des Trainings belegt werden.

  

Vorsichtsmaßnahmen:

 

  • Jeder Patient, der sich krank fühlt, darf unsere Einrichtung nicht mehr besuchen.

  


Euer Physio-Aktiv Team

 

 

Änderungen wegen Corona

Termin vereinbaren

Bewertung

Bitte schreibt uns eine Rezension bei Google. Vielen Dank!

Bleiben Sie aktiv!