Akupunktmassage nach Pensel

Akupunkt Massage nach Pensel

Die APM ist von Herrn Pensel aus der traditionellen chinesischen Massage und Meridiantherapie entwickelt worden.

Das Ziel der Massage ist es die Energieströhme im Körper gleichmäßig zum fließen zu bringen.

Dies wird mittels einer Massage der Meridianbahnen und Akupunkturpunkte gemacht. Die Anregung des Energieflusses findet mittels eines dünnen Massagestiftes statt. Mit diesem Massagestift kann die Meridianbahn optimal angeregt werden.

Die Wirkungen auf den ganzen Körper sind oftmals ganz erstaunlich. Viele Beschwerden sind auf eine Stöhrung im Energiekreislauf zruück zu führen. Diese können durch die APM behandelt werden.

Folgen einer Energiestöhrung sind z. B.:

      • Muskelverspannungen
      • Schmerzen
      • Bewegungseinschränkungen
      • Muskelverkürzungen
      • Schwäche einer Bewegung
      • Funktionsstöhrungen von Organen
      • Schwellungen / Ödeme

Ein wissenschaftlicher Beweis über die Wirksamkeit des alternativmedizinischen Behandlungsverfahrens konnte bislang nicht erbracht werden.

Die relativ große Verbreitung der Methode begründet sich unter anderem darauf, dass sie eine für „westlich denkende“ Therapeuten logische Systematik bildet, die die Theorie der traditionellen chinesischen Medizin nicht voraussetzt.

Sie wird in der Schmerztherapie, bei Funktionsstörungen der Organe und bei den Erkrankungen des Bewegungsapparates eingesetzt.

Zurück zu Wellness

facebook

facebook

Bild

Wer ist online?

Aktuell sind 29 Gäste und keine Mitglieder online