Hausaufgaben

Übungen für die Zehen

Hausaufgaben für die Zehen. Nach einer Operation bestehen meist Bewegungseinschränkungen und Schmerzen. Es empfielt sich daher die Zehen erst ein mal mit den Händen durch zu bewegen. Danach fallen die folgenden Übungen etwas leichter.

   

- Im sitzen eine Zeitung mit den Zehen vor und zurück schieben

Setzen Sie sich auf einen Stuhl und legen ein Blatt Papier unter Ihre nackten Füße. Versuchen Sie nun über Zehenbeugung und Streckung das Papier vor und zurück zu bewegen. Das Papier darf auch gerne total zerknittern wenn es unter den Fuß gewurstelt wird. Sie können auch versuchen durch gegensätzliche Bewegungen der Zehen das Blatt zu zerreißen. Diese Übung kann auch mit einem Tuch durchgeführt werden. Bewegen Sie das Tuch mit Ihren Zehen in alle möglichen Richtungen.

- Im sitzen die Zehen in die Beugung und Streckung abrollen

Setzen Sie sich auf einen Stuhl. Stellen Sie Ihre Füße auf den Boden. Teil1: Nun sollen die Zehen auf dem Boden bleiben und die Ferse soll sich so weit wie möglich vom Boden abheben (abrollen, wie beim Gehen). Je weiter Sie den Fuß unter den Stuhl stellen desto mehr müssen sich Ihre Zehen strecken.

Teil2: Stellen Sie nun den Fuß so weit wie möglich unter den Stuhl und versuchen Sie mit den Zehenrückseiten den Fußboden zu berühren. Wenn dies klappt versuchen Sie mit leichtem Druck nach unten die Zehen auf den Boden zu legen. Dabei entsteht eine Zehenbeugung. Je weiter Ihr Fuß vor dem Stuhl steht desto mehr müssen sich Ihre Zehen beugen.

- Mit den Zehen im Sand spielen

Wenn Sie einen Sandkasten haben können Sie die Übungen dort machen. Alternativ bietet sich es an eine große Schüssel zu nehmen und dort Sand oder ähnliches hinein zu füllen. Bei der Übung gehen Sie mit Ihren nackten Zehen in den Sand hinein und machen verschiedene Bewegungen. Z. B. können Sie die Zehen beugen und strecken, so dass sich ein Loch in den Sand bohren. Sie können das Loch mit Ihren Zehen dann wieder glatt streichen. Sie können mit Ihren Zehen Furchen nach rechts - links und vor - zurück in den Sand ziehen. Sie könne versuchen den Sand mit den Zehen anzukrallen und wieder los zu lassen. Sie können mit verschiedenen Zehen Muster oder Zeichen in den Sand malen.

Info

Von Do. 07.12. - Fr. 15.12.2017 ist unsere Praxis und unser Trainingszentrum wegen Renovierung geschlossen!

Am Sa. den 16.12.2017 ist von 9:00 - 13:00 Uhr Neueröffnung.

Kommen Sie vorbei, es gibt tolle Eröffnungsangebote.